Ben Kunz neuer Vorsitzender der CDU Simmern-Land

31. Januar 2019

Ben Kunz löst Hermann Josef Linn an der Spitze des CDU-Ortsverbandes Simmern-Land ab

Ben Kunz ist neuer Vorsitzender der CDU im Simmerner Umland. Der 26-jährige Verkaufsleiter aus Riegenroth wurde in geheimer Wahl einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt und tritt nun die Nachfolge von Hermann Josef Linn an, der aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Als Stellvertreter fungieren zukünftig Ulrich Sopart und Helmut Conrad.

Nach den üblichen Regularien blickte Hermann Josef Linn auf die vergangenen 4 Jahre an der Spitze des CDU-Ortsverbandes zurück. „Wir haben vor 4 Jahren den CDU-Ortsverband Simmern-Land neu gegründet und damit eine Vorreiterrolle in der Kreis-CDU übernommen. Viele Verbände sind seitdem unserem Vorbild gefolgt.“

Nach der Entlastung des alten Vorstandes stand die Neuwahl des Vorstands im Vordergrund. Ben Kunz wurde als Vorsitzender und Ulrich Sopart (Budenbach) sowie Helmut Conrad (Budenbach) als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Mit Birgit Bohn (Mutterschied) hat der neue Vorstand nun auch eine Mitgliederbeauftragte. Komplettiert wird der Vorstand durch die 8 Beisitzer Engelbert Berlandi (Wüschheim), Hermann Josef Linn (Sargenroth), Hubertus Klein (Budenbach), Alois Willwerth (Nannhausen), Hildegard Franzki (Mengerschied), Hermann Vogler (Tiefenbach), Alfred Schwebach (Wüschheim), Kay Jakoby (Mengerschied).

Nach den Vorstandsneuwahlen berichtete Gordon Schnieder MdL der gleichzeitig auch Vorsitzender der kommunalpolitischen Vereinigung Rheinland-Pfalz ist von der aktuellen Politik auf Landesebene. Dabei stellte er insbesondere die wichtige Arbeit der ehrenamtlichen Politiker in den kommunalen Gremien in den Fokus.

Auch der Kandidat für den Bürgermeisterposten in der neuen Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen, Thomas Klemm aus Simmern, nahm an der Versammlung teil. Er hat den Anwesenden seine Ziele und Ideen für die neue Verbandsgemeinde vorgestellt.

Der neu-gewählte Vorstand des CDU-Ortsverbandes Simmern-Land um den neuen Vorsitzenden Ben Kunz (8. v. r.)

Kommentare sind geschlossen.